• Kostenloser Hin- und Rückversand
    Kein Mindestbestellwert
  • Qualifizierte Beratung
  • Von uns getestet und ausgewählt

Welche Menstruationstasse passt zu mir?

Wie finde ich die passende Menstruationstasse für mich?

Beantworte folgende Fragen, um herauszufinden, welche Marke und welches Modell für dich in Frage kommt.

  1.       Bist du Jungfrau oder sexuell aktiv?
  2.       Bist du unter oder über 30 Jahre alt?
  3.       Hast du bereits ein Kind zur Welt gebracht?
  4.       Bist du körperlich fit, dh machst du Yoga, Pilates usw. oder bist du wenig körperlich aktiv?
  5.       Wie hoch ist dein Muttermundstand? (niedrig, mittel, hoch, sehr hoch)
  6.       Wie stark ist deine Blutung? (wenig, mittel, stark, sehr stark)
  7.       Hast du bereits Erfahrung mit Menstruationstassen?

 

1.      Bist du Jungfrau oder sexuell aktiv?

Bist du Jungfrau, empfehlen wir dir eine Mini-Menstruationstasse, bspw.

 

2.      Bist du unter 30 Jahre alt und hast noch keine Kinder geboren?

Wir raten dir zu einer Menstruationstasse in Gr. 1

 

3.      Bist du über 30 Jahre alt oder hast du bereits ein Kind zur Welt gebracht?

Hier zählt sowohl eine vaginale Entbindung als auch ein Kaiser-Schnitt.

Wir raten dir zu:

 

4.      Bist du körperlich fit, d.h. machst du Yoga, Pilates usw. oder bist du wenig körperlich aktiv?

Bist du besonders fit und verfügst über eine starke Beckenbodenmuskulatur, dann raten wir dir

 

Hast du nach einer/mehreren Geburten eine Beckenbodenschwäche? Verlierst du bspw. Urin beim Trampolin springen?

dann raten wir dir zu einer weicheren Menstruationstasse, zB.

 

5.      Wie hoch ist dein Muttermundstand? (niedrig, mittel, hoch, sehr hoch)

Jede Frau ist anders. Die Höhe des Muttermundstandes kann einfach selbst ertasten. Zunächst die Hände mit Wasser und Seife reinigen. Lange Fingernägel ggf. kürzen. Den längsten Finger in die Scheide einführen. Der Cervix fühlt sich wie eine kleine Kugel oder die Nasenspitze an. Je länger man den Finger einführen kann, umso höher ist der Muttermundstand. Idealerweise sollte man dies während der Periode testen, da der Muttermundstand im Laufe des Cyklus variieren kann.

  • niedrig: unter 3,5cm
  • mittel: 3,5 bis 5 cm
  • hoch: 5 bis 7 cm
  • sehr hoch: über 7 cm

Hast du einen sehr niedrigen Muttermundstand, raten wir dir zu:

 

Hast du einen sehr hohen Muttermundstand, raten wir dir zur:

 

6.      Wie stark ist deine Blutung? (wenig, mittel, stark, sehr stark)

Hast du bedingt durch eine/mehrere Geburten eine sehr starke Blutung, raten wir dir zur:

 

Hast du eine ganz leichte Blutung und keinen hohen/sehr hohen Muttermundstand, raten wir dir zu:

 

7.      Hast du bereits Erfahrung mit Menstruationstassen?

Hast du bisher gar keine Erfahrung mit Menstruationstassen, raten wir dir zur:

 

Hast du den Fragebogen beantwortet, aber der Test schlägt dir eine Menstruationstasse vor, mit der du nicht zufrieden bist? Wir können dir weiterhelfen, schreibe uns gerne eine Nachricht.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.