• Kostenloser Hin- und Rückversand
    Kein Mindestbestellwert
  • Qualifizierte Beratung
  • Von uns getestet und ausgewählt

Was ist eine AI2 Stoffwindel?

Was ist eine AI2?

AI2-Windeln stellen einen Kompromiss zwischen komfortablen All In Ones und dem kostengünstigen Überhosen-Einlagen-System dar. Der Name leitet sich davon ab, dass die Windel aus zwei Teilen besteht:

1 – Eine wasserdichte Außenhülle

2 – Eine Saugeinlage wird in die Außenhülle eingeknöpft

Wie verwendet man eine AI2?

Vor dem Wickeln muss man zunächst die Windel zusammenbauen. Es gibt je nach Hersteller verschiedene Varianten. Entweder kann man einzelne Saugeinlagen zusammenknöpfen oder eine lange Einlage wird gefaltet, sodass man in der Hauptnässezone (mittig oder vorne) mehr Saugkraft hat.

Wenn die Einlage nass geworden ist, entfernt man diese und knöpft eine neue Einlage ein. Ist die Außenwindel schmutzig geworden oder fängt an zu riechen, muss diese ebenfalls gewaschen werden. Viele Eltern wechseln mit zwei Außenhüllen ab, so kann die bereits benutzte zunächst auslüften.

 

Vorteile von AI2s

Sind sie zusammengebaut, sind sie so einfach einzulegen wie eine Wegwerfwindeln und eigenen sich daher auch für die Kita oder Großeltern usw.

Sie sind idR kostengünstiger als AIOs oder Pocketwindeln, da man nicht bei jedem Windelwechsel die gesamte Windel waschen muss, dh man hat idR weniger Windelhüllen als Einlagen.

Die Windel lässt sich idR gut an die wechselnden Bedürfnisse des Kindes anpassen, indem man auf ein anderes Saugeinlagenmaterial oder auf eine andere Einlagengröße wechselt.

Es fällt idR weniger Wäsche an, wenn man nur die Einlage und nicht die ganze Windel wäscht. So sparst du Zeit und Kosten für die Windelwäsche.

AI2-Systeme verbrauchen weniger Platz, dies kann besonders im Urlaub interessant sein.

 

Nachteile von AI2s

AI2 müssen vor und nach dem Windelwechseln zusammengeknöpft bzw. auseinandergeknöpft werden, was für Stoffwindel-Neulinge verwirrend sein kann.

Die Preise für AI2-Systeme variieren, sie sind nicht per se das kostengünstigste System.

Wenn dein Kind sehr oft Kaka in die Windel macht und die Außenwindel verschmutzt, benötigst du auch entsprechend mehr Außenhüllen. Dies relativiert den Preisvorteil und das Wäscheaufkommen.

 

Welche AI2-Windeln empfehlen wir besonders gerne?

Wir empfehlen AI2-Windeln besonders gerne Eltern, die eine große Auswahl verschiedener Materialien wünschen. Gerade für Kinder, die stark nässen sind AI2-Windeln eine gute Option, da sie sehr saugstark und auslaufsicher sind. Unsere Top3-Windeln sind:

TotsBots PeeNut System: das beste Klettsystem und Ökotex zertifizierte Bambusviskose.

Mommy Mouse SIO-System: sehr weicher Stoff, super saugfähig, verschiedene Materialien.

Best-Bottom System: doppelte Beinbündchen, viele Materialkombinationen, Baumwoll-Außenstoff.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.