Klettverschluss vs. Druckknopfverschluss

 

Stoffwindeln werden mit zwei verschiedenen Verschlusssystemen angeboten: mit Klettverschluss oder Druckknopfverschluss. Beide Systeme haben Vor- und Nachteile. Der Klettverschluss ist schnell und einfach anzulegen, kann aber von größeren Babies u.U. geöffnet werden. Druckknöpfe gehen schwerer auf und zu, können dafür aber auch nicht vom Kind geöffnet werden.

Beide Systeme erlauben eine Größeneinstellung. Während der Klettverschluss eine stufenlose Größeneinstellung erlaubt, ist dies bei den Druckies nicht stufenlos möglich. Es gibt 3-4 verschiedene Größeneinstellungen, die in kurzen Übergangsphasen ein wenig zu eng oder zu locker sitzen können.

Waschmaschinentauglich sind beide Varianten. Die Druckknöpfe jedoch haben bei der Wäsche die Nase vorn, da sie sehr robust sind und sich auch nicht an anderen Stoffen "festkletten" können. Die Klettverschlüsse hingegen müssen vor dem Waschen immer geschlossen werden, da sie bei unsachgemäßer Handhabung verschleißen können.

 

Vor- und Nachteile des Klettverschlusses:

 

  • EasyfitBlauKletterZoomVorteile:
    • Einfache Handhabung wie eine Wegwerfwindel
    • Stufenlose Größenverstellung
    • Kann auch überlappend geklettet werden

 

  • Nachteile:
    • Muss beim Waschen geschlossen werden, sonst droht Verschleiß
    • Kann vom Kind geöffnet werden

 

 

Vor- und Nachteile des Druckknopfverschlusses (Druckies):

 

  • EasyfitBlauDruckiesZoomVorteile:
    • Sicher geschlossen zu jeder Zeit
    • Kann nicht vom Kind geöffnet werden
    • Kann bedenkenlos in die Waschmaschine gegeben werden

 

  • Nachteile:
    • Keine stufenlose Größeneinstellung
    • Etwas zeitaufwändiger in der Handhabung

 

Joomla 2.5 Templates designed by Web Hosting