Anleitung TotsBots EasyFit AIO

 

Hier gehts zum Shop ---> EasyFit (AIO)

 

Wickeln:

Mit der EasyFit von Totsbots ist das Wickeln mit Stoffwindeln so einfach und schnell wie mit einer Wegwerfwindel. Bei dieser All In One Windel ist die Überhose bereits integriert.

 

VideoW

 

One-Size-Einheitsgröße (BTP): Die schlank geschnittene Einheitsgröße erlaubt das Wickeln vom Neugeborenen bis zum Töpfchen-Training (3-16 kg). Über Druckknöpfe an der Vorderseite ist eine Zweifach-Verkleinerung möglich: S, M oder L. Auch die Weite lässt sich über die seitlichen Klettverschlüsse regulieren.Die Windel wächst so mit Ihrem Kind mit.

Die EasyFit ist eine Höschenwindel mit einer Taschenöffnung am Rückenteil. Die Pocket-Funktion erlaubt ein besonders schnelles Trocknen durch das Ausklappen des Saugkerns. Vor dem Wickeln wird der Saugkern umgeschlagen und in die Tasche gesteckt. Dort findet auch noch eine zusätzliche Saugeinlage, z.B. die EasyFit Saugeinlage Platz. Entweder stecken sie die Saugeinlage einlagig in die Taschenöffnung oder falten sie, um die Saugfähigkeit dort zu konzentrieren, wo sie benötigt wird: Bei Jungs weiter vorne, bei Mädchen mittig.

Wenn Sie möchten, können Sie eine Fleece-Einlage verwenden, um die Windel vor grober Verschmutzung zu schützen. Diese Mikrofaser-Einlagen sind wiederverwendbar und waschbar. Sie leiten die Feuchtigkeit schnell in den Saugkern der Windel weiter. Sehr komfortabel ist auch die Verwendung des TotsBots Windelvlies. Dieses ohne Chemie, nur wasserstrahlverfestigte Spinnvlies erleichtert die Entsorgung des großen Geschäfts über das WC. Das Mikrofaser-Fleece oder das Windelvlies werden lose auf die Windel aufgelegt.

 

Falls vorhanden schließen Sie nach dem Wickeln unbedingt die Klettverschlüsse, bevor Sie die Windel in den Windeleimer legen. Es ist nicht notwendig die Saugeinlagen oder Fleece-Einlagen vor dem Waschen zu entfernen. Da das Windelvlies jedoch nicht waschbar ist, sollte es nach dem Wickeln entweder über das WC oder den Mülleimer entsorgt werden.

 

VideoWaschanleitung

 

Sie können die Windeln an einem kühlen Ort ca. zwei bis drei Tage lang sammeln bevor Sie sie waschen. Alle Windeln sind bei 60°C waschbar und auch trocknergeeignet auf Stufe 1.

Bitte verwenden Sie Windelwaschmittel. Falls Sie jedoch ein enzymfreies Waschmittel benutzen, bitte nur ein 1/3 bis die 1/2 der angegebenen Dosierung verwenden. Waschmittelrückstände lassen die Windeln hart werden und können die Haut Ihres Babys irritieren. Verwenden Sie keinen Weichspüler, da dieser die Saugfähigkeit des Stoffes stark vermindert. Wir raten Ihnen kein Bleichmittel, Fleckensalz, Essig oder Waschsoda zu verwenden. Diese Mittel greifen langfristig die elastischen Abschlüsse der Stoffwindeln und die Außenschicht der EasyFit Windel an.

Tipp: Stoffwindeln können mit anderen Wäschestücken zusammen gewaschen werden. Wählen Sie einfach eine Vorwäsche oder einen Spülgang, bevor Sie die restlichen Wäsche hinzugeben.

Waschmittel die speziell für Stoffwindeln hergestellt werden finden Sie hier...

 

 

Trocknen:

Bei der EasyFit handelt es sich um eine Pocketwindel, dh der Saugkern kann zum schnelleren Trocknen ausgeklappt werden. An einem warmen, belüfteten Standort trocknen die EasyFit aufgrund ihrer Fasereigenschaften schnell, in nur 4-6 Stunden. Sie können die Windeln jedoch auch im Trockner trocknen.

Tipp: Es spart Zeit beim Wickeln, wenn Sie die Windeln direkt nach dem Trocken falten - und falls notwendig die Zusatzeinlage einlegen.

 

 

Joomla 2.5 Templates designed by Web Hosting